FANDOM


Die MP5 (oft auch SMG genannt) ist eine Maschinenpistole aus Jobkiller: Las Palmas, The Immigrant I, Jobkiller: Revenge, The Immigrant II, Jobkiller: Freedom City, The Immigrant III, Jobkiller: Las Palmas New Stories und Jobkiller: Deathless. Die MP5 wird vom deutschen Hersteller Heckler & Koch in Oberndorf gebaut und ist unter anderem die Standardausrüstung der US-amerikanischen Navy Seals.

TabelleBearbeiten

  • Name: MP5
  • Kategorie: Maschinengewehr (Sub Machine Gun)
  • Magazin: 30 Schuss

Pros:

  • Große Reichweite
  • Hohe Feuerrate
  • Höhere Durchschlagskraft und bessere Kontrolle als die Micro-SMG

Kontras:

FundorteBearbeiten

Las PalmasBearbeiten

The Immigrant IBearbeiten

  1. Die Russische Mafia ist damit bewaffnet.

RevengeBearbeiten

  1. Hinter einer Kiste in der Nikita Street, Russian City, Idaho
  2. In einem verlassenen Raum in dem linken Hochhauskomplex, Tolero,
  3. Nach der Mission The Funreal im jedem Waffenladen erhältlich.

The Immigrant IIBearbeiten

Freedom CityBearbeiten

The Immigrant IIIBearbeiten

PolizeiakteBearbeiten

Höhere Durchschlagskraft und bessere Kontrolle als die Micro-SMG, aber weniger Kugeln im Magazin. Die erste Wahl für Profis und Straßengangster.

Einstufung: 4 Sterne

TriviaBearbeiten

  • In Las Palmas ist die MP5 kürzer und sah anders aus.
  • In The Immigrant basiert die Waffe auf einer Heckler & Koch MP5A5 mit ausziehbarer Schulterstütze und 20 Schuss Magazin.
  • In Las Palmas: New Stories und in The Immigrant III heißt die Waffe SMG.

Siehe auchBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki