FANDOM


Payback
Gta 4 altes chemiewerk DUDE chemicals
Die Fabrik nach der Zerstörung
Informationen
Spiel The Immigrant 1
Auftragsgeber Randy Corey
Beginn Randys Wohnung, East Point
Ende Jerkovs Fabrik, Fordham Hill
Belohnung 5000 $, Rockford City & Fordham Hill Speicherhaus verfügbar
Reihenfolge
Vorherige Nächstes
The Jerkov Conspiracy

The Traitor

Hell in Heaven
Payback ist die letzte Mission für Randy Corey.

DialogBearbeiten

(Nikolai klopft an Randys Haustür; Randy macht die Tür auf)

  • Randy: Nikolai.
  • Nikolai: Gibt's was Neues?

(Randy entfernt sich von der Tür)

  • Randy: Ja. Ich habe herausgefunden, dass Jerkov eine Drogenfabrik in Fordham Hill betreibt. Lass es uns sprengen!
  • Nikolai:(Verwundert) Ich weiß nicht recht...
  • Randy: Komm schon. Er hat dich verarscht und er wollte uns töten. Es ist Zeit sich zu revanchieren!
  • Nikolai: Okay. Aber wie willst du das anstellen?
  • Randy: Ich habe C4-Sprengsätze in meiner Garage in Tolero. Wir müssen es nur noch abholen, und Show kann beginnen.

(Beide laufen in die Richtung des Pick-Up's)

Mission ObjektiveBearbeiten

Um die Mission zu schaffen muss der Spieler folgendes tun:

DanachBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki